MESSE

Natürlich lebt eine Messe vom Geschäft, vom Verkaufen und Kaufen, auch wenn bei diesem Kunstevent – wie bei allen Ausstellungen der drei Kunstvereine – das Verkaufen nicht im Vordergrund steht. Aber sowohl die Präsentationen / Werkgespräche in den »Cabinets« als auch die Kreativ-»Workshops« zum Mitmachen thematisieren das Geschäft der Messe, also auch den Austausch. TAUSCH! mit Ausrufezeichen. Als Besucher hat man hier die Möglichkeit, mit den Künstler*innen in einen direkten Dialog zu treten, sich auszutauschen – als Beitrag zum Diskurs von Produktion und Rezeption in der Gegenwartskunst. Dies und viele andere Themen werden auf theoretischer und künstlerischer Ebene parallel zur »Messe« auf dem Marktplatz im »Forum« behandelt.

Hier die Abfolge der Präsentationen / Werkgespräche der Künstler*innen in den »Cabinets«:
(Änderungen vorbehalten, Angaben werden demnächst ergänzt)

Cabinets Samstag 17. August

UHRZEITKÜNSTLERCABINET Nr.
16:00 h
16:30 h
17:00 h
17:30 h
18:00 h
18:30 h
19:00 h
19:30 h

Cabinets Sonntag 18. August

UHRZEITKÜNSTLERCABINET Nr.
13:00 h
13:30 h
14:00 h
14:30 h
15:00 h
15:30 h
16:00 h
16:30 h
17:00 h
17:30 h